Senken von HSS - besser mit Graphit oder Kupfer?

Stefan Renner, Donnerstag, 15. Dezember 2011, 23:31 (vor 2653 Tagen) @ Tommy

Hallo Tommy!
Danke für Deine rasche Antwort...
Also sie wollen es einfach wegen dem Staub nicht bearbeiten, das ist alles... Haben teilweise keine Absaugungen, und die Maschine ist danach immer versaut :)
Hab mich denk ich falsch ausgedrückt - wir senken kein Gewinde, sondern wir haben HSS-Gewindebohrer (für die Produktion) tie teilweise bis 3" oder auch mal 4" haben, und in diese senken wir ein Sackloch, einfach um die Späne beim Gewindeschneiden auf den Maschinen zu "sammeln", bzw funktioniert das durch die Freistellung besser!
Wie gesagt, es ist nur eine Freistellung, muss also Oberflächenmäßig überhaupt nicht schön oder genau sein, es soll nur schnell gehen...
Wir haben standardmäßig immer die Technologie Graphit/Stahl E362 eingestellt... Gespült wird mit seitlicher Spülung (durch den Plasik-Schlauch).
Graphit weiß ich nicht welches es genau ist, aber sicher eines von den billigsten!

Glg, Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum