Ingersoll Gantry 500 und 1000 Programmierung

Henry @, N.L, Dienstag, 24. April 2012, 22:42 (vor 2611 Tagen) @ Marko2280

Mach doch mal eine richtige schuling im eroderen so das du verstest wie es gegt mit verschiedene uderschiedlige grafieten und kupferelektroden.
Die maschinehersteller habben weinig erfarung mit diese anforderingen.
Wehn man verstest warum es dreht kan man die eigene erfarung nutsen und das is die
beste wahl.
Z.B. 100mm einzenken mit ein elektrode 2x5mm in 2.5 stunden one spuling ist fur alle hersteller ein probleem.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum