Kelbstoffe

Ino, Bern, Dienstag, 03. Juli 2012, 09:03 (vor 2450 Tagen) @ ROBO440

Der X-60 hat eigentlich keine Nachteile.
Zu Anrühren brauchst du nichtmal eine Minute, dann beidseitig 2-3 Punkte machen und nach maximal 10min kannste weiterschneiden.

Wenn gleichmässig geklebt wird, verzieht es sich garnicht.
Wenn man das Wasser in der Maschine nicht ablässt während der Klabepause und das Werksück dann vor dem Weitererodieren ein paar Minuten im Wasser lässt zur Temperaturanpassung, dann kann man Schnittstempel ohne mess -und sichtaren Übergang erodieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum