charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Mittwoch, 19. September 2012, 13:31 (vor 2313 Tagen) @ dado4710

Ganz einfach:
Der Motor der Bremse ist auch für den Drahtvorschub zuständig beim Einfädeln und wenn der harzt, dann kann es sein, dass er die Arbeit nicht beendet.
Bei der 2020 heisst der Fehler: Fehler Drahtantrieb.

Was zu versuchen wäre, wenn der Draht läuft ganz fein mit einem Hämmerchen gegen die Drahtabwickelrolle zu boppern. Ich hatte auch mal den Fall, dass die Kohlen vom Motor M12, der für die Drahtabwicklung zuständig ist, durch waren.
Das wirkt sich dann auch auf die Bremse aus, denn diese muss dann zu fest ziehen um den Draht vorzuschieben.

Wichtig ist, nicht gleich dem Motor zu tauschen, denn der kostet 961.- (ca. 800€)

Das Problem kann leicht erkannt werden wenn die Maschine am arbeiten ist. Wenn was mit dem Motor ist, dann ist die Tänzerrolle meist im oberen Drittel anstatt in der Mitte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum