charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Donnerstag, 27. September 2012, 10:34 (vor 2368 Tagen) @ dado4710

Dann ist es wahrscheinlich doch der Motor M12, der spinnt.

Schau dir mal die Kohlen an.

Ist ganz einfach:

Die linke, setiliche Abdeckung entfernen, gleich dahinter ist der Motor.
Da wo die Litzen an den Motor gehängt sind sind gleich die Kohlen drunter.
Es sind je eine schwarze und eine rote Gummimuffe, die einfach mit einem Schraubenzieher rausgefummelt werden können. Wenn die Kohlen extrem kurz sind und viel Kohlenstaub zu sehen ist, dann kannste neue Kohlen montieren.
Die kosten fast nix.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum