Die Qual der Wahl

Graf Spee @, Dienstag, 05. März 2013, 20:06 (vor 1570 Tagen) @ Peter Andreas Lehn

Hallo Leute,
Wir verwenden seit 2000 eine FA-20 von Mitsubishi. Zunächst muß ich schon mal sagen von der Steuerung (64-bit) ist sie sehr einfach zu bedienen Auch im Vierachsenbereich.

Bisher haben wir folgende Materiale darauf verarbeitet:
Stahl (logisch), Kupfer, Alu, Hartmetall, Bronze, AMPCO bei allen sind sowohl vom Zeitaufwand, von parallelität (min 0,001 mm max 0,01mm) sowie Fläche gute Ergebnisse erzielt worden auch auf Höhe 280mm (0,3 Draht). Zur Genauigkeit muß ich noch dazusagen dass man schon das Handbuch mit den Schneid- & VORSCHUBwerten zu Rate ziehen sollte: z.B.: AMPCO schneiden wir mit Stahlparameter, da läuft das Maschinchen allerdings schneller als laut Handbuch vorgegeben; Effekt keine gute parallelität, Oberflächerauheit war aber gut; nachdem wir die Vorschubwerte so gestezt hatten, dass wir innnerhalb der Handbuchwerte waren passte auch die parallelität. Alles andere nach den entsprechenden Datenbanken, und da stmmte bisher alles.

Modellserien: FA- sind im auslaufen!!!
NV- sind für spezielle Sachen (mikrobearbeitung) und
MV sind die neuesten

Robustheit: wir hatten in 13 Jahren 3 größere Wartungen durch Techniker ( Wasserkühler/ obere Kopf(Verschleiß durch nicht genügende Spülung ach Reinigung/ Massekabel zum Tisch gebrochen) 1 Pumpe habe ich dann selbst getauscht. Ansonsten nur noch die üblichen Verschleißteile z. B.: Rollen,Filze,Führung,Stromgeber. Die autom. Einfädelung funktionert einwandfrei, hier kann man in Untermenüs auch festlegen ob am Startpunkt oder im Spalt eingefädelt werden soll. Im Spalt funktioniert nur bedingt, auch gibt es eine Lochsuche (dem Fräser ist der Bohrer verlaufen) hier sucht die Maschine selbstständig eine freie Einfädelstelle und erdiert zum Startpunkt mit anschließendem Konturstart.

Nun zu den Rauheiten:
Alle folgenden Werte laut Tabelle für Draht 0,25mm:

Material Schneiddaten RA Anzahl der Schnitte Höhe

Stahl Standard 0,52 4 5-20mm
0,57 5 30- über 200mm

ACU 0,57 4 20-100mm
FMC 0,19 5 5-30mm
(war damals option) 0,2 5 40-60mm
0,3 6 70-über 150mm
Kupfer Standard 0,57 5 5-über 125mm
Alu Standard 0,97 5 5- 150mm


Ich hoffe ich konnte Euch etwas weiter helfen.

LG Graf Spee

PS Wir werden als nächstes ein MV ordern


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum