Graphitelektroden

Thomas @, Dienstag, 26. März 2013, 07:14 (vor 1644 Tagen) @ DuStu

Das mit dem Abbrand von Graphitelektroden an der 350 muss ich leider bestätigen.
Wir haben auch 2Stk auf denen wir grösstenteils mit Kupfer erodieren.
Für das erodieren mit Graphitelektroden haben wir 4 Form2000HP mit IQ Technologie.

Jedoch heisst das noch nicht, dass sich das umsteigen auf Graphit nicht lohnt.
Ich habe in einem kleinen Werkzeugbau ( 10 pers. ) und in einem grösseren (120 pers.) auf Grafit umgestellt und es hat sich bei beiden sehr gelohnt.
Und in der ersten Firma hatten wir sogar noch eine 54p von Charmilles. ( ist glaub ich der Vorgänger von deiner)

Ob es Sinn macht umzustellen häng von mehreren Faktoren ab. Anzahl der zu fräsenden Elektroden, Geometrie der Elektroden, zu erodierenden Werkstücke, Toleranzfelder, zu erodierende Oberflächen, gewählte Funkenspälte, etc.
Auch wenn du jetzt 2 Graphitelektroden brauchst anstatt einer Kupferelektrode, bist du immer noch schneller.
Den Graphitelektroden fräst du etwa 5-7 mal schneller als Kupferelektroden.Wenn sie nicht unter 20*20mm sind, du richtige Fräser wählst und natürlich eine HSC-Fräsmaschine hast( nicht nur schnelle spindel ). Und wie schon vorher gesagt, lassen sich verschiedene Elektroden zu einer kombinieren. Auch beim schruppen mit Graphitelektroden bist du sicher schneller.

Der standart Graphit mit einer Korngrösse von 5mü nicht mehr teurer wie Kupfer und du kannst bis ca. VDI22-20 erodieren. Braucht du es feiner wirst du auf einen mit 2mü zurückgreifen müssen, der aber einiges teurer ist als Kupfer.

Dann kommt noch der Faktor hart fräsen dazu. Wenn du am Ende sowieso eine VDI auf dem Teil brauchst, ist das hartfräsen nicht mehr notwendig. Wir erodieren nach dem härten direkt in die geschruppte Kavität. Du musst ja so oder so eine Elektrode fertigen und ob du jetzt 2 oder 3 machst kommt nicht drauf an... bist du immernoch schneller als mit hart fräsen.

Ausserdem ist das unbemannte Arbeiten auf der Erosion sicherer wie beim Fräsen .( abgenutzte fräser, fräserbruch oder crash )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum