AGIE CHARMILLES FORM 3000

EDM-Man, Freitag, 12. April 2013, 07:58 (vor 1534 Tagen) @ Agie

Hallo Agie Mann,

Das die Ungenauigkeit vom Achsensystem kommt ist unwahrscheinlich, die Maschine hat zur Kontrolle ja noch Glassmaßstäbe.
Ich tendiere auf ein Problem wie der Ino schon angedeutet hat.
Temperaturschwankungen in der halle, Luftzug durch Tor, Fenster oder ähnliches.
Sind eure Elektroden sehr groß und der Schruppprozess entsprechend lange?

Wenn ihr einen Thermo-Hydrograph habt, würde ich Dir empfehlen diesen für geraume Zeit an die Maschine zu stellen. Bei uns war dies schon ganz hilfreich, da konnte man deutlich erkennen zu welcher Zeit große Temperaturunterschiede auftreten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum