Drahtzerhacker - FA20S Advance / FA20S / FX30K

peter ⌂ @, 6340 Baar, Mittwoch, 04. September 2013, 14:24 (vor 1536 Tagen) @ Topas

Also so sieht der Zerhacker einer Mitsubishi MV1200 nach 1'200 Stunden aus.
Die Delle ist bereits gut 2mm tief.
Falls das Gehäuse durchbricht, bevor das Messer Nichts mehr haut, müsste man sich etwas einfallen lassen. Herstellung eines Inox-Gehäuse ist ev. etwas für die Lehrlingsabteilung ?
Das abgebildete Teil kostet in der Schweiz 1'600.- Franken


[image]

Tags:
MV1200, MV2400, Zerhacker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum