Agie Charmilles Cut400 Sp mit Peps programmieren ?

Joschi, Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:34 (vor 1345 Tagen) @ Erodierer440

Hallo,
ja das ist wie bei unserer 6050TW hat die gleiche Steuerung.
bei Teilen mit Anbindung und Zerstörschnitten immer mit iso programmieren.
Alles andere geht recht gut wenn man den Jop schon von Peps erstellen läßt.
Wichtig ist das du bevor du Peps startest die HMI startest auf deinem Rechner
und alle Technologien syncronisiert sind.

Gruß Joschi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum