Mitsubishi FX 10K schneidet nicht zylindrisch

KaiB., Freitag, 28. Februar 2014, 16:08 (vor 1329 Tagen) @ on_wire

Kenne die FX 10 nicht.Aber bei der FX20 sind die Wasserventile hinten rechte Seite ( in der nähe der Filter). Ist aber schon lange her, das ich, an einer Erodiert habe.
Bei einem Defekt der Ventile, kann es sein, das sie nicht mehr richtig Schlissen. Evtl.sind sie Verdreckt oder der Messingblock ist ausgewaschen.Dann läuft ständig Wasser ,auch wenn es nicht soll. z.b beim Einrichten dauernd minimal Spülung aus dem oberen Kopf.
Für dein Problem gibt es aber auch andere Ursachen:
-Zustand der Drahtführungen
-Wie sieht dein Drahtausrichtblock aus. evtl. Macken drauf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum