Drahterodieren von kleinen Bohrungen DM 4 bis DM 18

Alex1978, Dienstag, 11. März 2014, 22:26 (vor 1370 Tagen) @ Frey

Du sagst das es auf der AGIE 100D problemlos funktioniert und die D-Maschinenbaureihe ist schon sehr alt. Wieso habt ihr euch überhaupt eine Mitsubishi gekauft. Lachhaft das eine Maschine neueren Baujahrs keine Chance gegen eine Maschine hat die wahrscheinlich schon mehr als 25 Jahre auf dem Buckel hat. Wenn ich an einer Maschine ein Maß einstelle muss ich mich als Bediener darauf verlassen können, dass die Maschine dieses auch einhält AGIE Maschinen können das damals wie heute. Habe mehr als 10 Jahre auf AGIE Maschinen erodiert alte Modelle wie neue und in den letzten 5 Jahren auf diversen anderen wie Mitsubishi, Fanuc und Sodick und kann durch meine vergleiche eindeutig sagen das die Maschinen aus dem Hause AGIE die besten sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum