Konikproblem Fa10

Basi, Freitag, 10. Juli 2015, 14:10 (vor 805 Tagen) @ Basi

So neue Führungen eingebaut, Draht und Konik neu ausgerichtet und so geschnitten, wie Alleskleber es vorgeschlagen hat.Trotzdem ist das Problem noch vorhanden. Haben wohl doch meine U und V Achsen einen weg. Naja wir haben nächste Woche einen Techniker im Haus, soll der sich das mal anschauen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum