Maschine verlötet Anbindung selber

Alex1978, Mittwoch, 09. September 2015, 21:18 (vor 770 Tagen) @ dado4710

Hallo dado4710,

also ich habe deinen Eintrag hier gelesen und behaupte mal das deine Fanuc Anlage nicht annähernd auf 0,001mm erodieren kann. Wenn man in diesem Bereich arbeitet Bedarf es einer Cut 1000OilTech oder eine Cut 2000S aus dem Hause AGIE. Die andere Seite wenn man einen Stempel anlötet ergibt das in diesem Bereich eine Verschmelzung vom Material. Das bedeutet also hohe Temperaturen in diesem Bereich. Dies bezüglich ist deine Randschichtzone beschädigt was man eigentlich heut zu Tage vermeiden möchte. Also musst du sie manuelle wieder abtragen und somit ein Aufmaß lassen. Die nächste Frage ist wieso überhaupt anschweißen bei einer Matrize mache ich das auf der Steuerung über Autofix Funktion (automatisches fixieren von Teilen). Bei AGIE schon seit Jahren ein Standard und alles ohne G-Befehle. Die braucht man auf der Vision Steuerung nicht.

Gruß Alex1978


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum