Gewinde erodieren richtiges Untermaß?

Bob1986, Montag, 04. Januar 2016, 20:31 (vor 706 Tagen) @ wire4hire

Hallo
Maschine ist eine Charmilles Roboform 440.
Bearbeitungsart ist down Expan also Kreisförmige auslenkung.
0.05 ist der Funkenspalt also einstellung für den Generator.

habe es heute mal mit 0.1 und VDI wert von 25 versucht dauert ca 45 min.

Und zu meinen erstaunen passiert mit größeren Funkenspalt eigentlich nichts.
musste genauso viel auslenken wie mit kleineren Funkenspalt.
Ich bin davon ausgegangen das das Gewinde dann zu groß wird da der Funkenspalt ja nicht nur am außendurchmesser wirkt sondern auch an den Gewindeflanken.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum