Agie - Oilcut 1000

Peter Andreas Lehn @, Radolfzell am Bodensee, Dienstag, 08. März 2016, 20:40 (vor 643 Tagen)

Hallo liebes Erodiererkollegium,

wir haben seit einigen Monaten eine Agie - Oilcut 1000 bei uns.
Ursprünglich wollte die Firma bei der ich angestellt bin, mit dieser Maschine, den "Keramischen Markt" erobern.
Daraus ist bis zum heutigen Tag nichts geworden.
Die Keramiken welche Agie zum Erodieren angepriesen hatte, lassen sich auf dieser Maschine nur zum Teil erodieren.
Bestimmte, für den Markt wichtige Keramiken hatten wir erfolglos versucht zu erodieren.
In Nachhinein wurden von Agie eine Matrialmischung empfohlen.
Im Vorfeld zu der Investition wurde dieser Fakt leider nicht dargestellt.
Vielleicht hatten wir uns auch unzureichend informieret.
Höchst wahrscheinlich wären wir mit diesem Thema aber wesentlich weiter, wenn wir an dieser Maschine den freien Zugriff auf alle Parameterebenen hätten.
Diese sind jedoch durch ein Passwort geschützt.
Dieses Passwort will uns Agie nicht bekanntgeben.
Agie will unsere Aufgabenstellungen bei sich im Haus haben und die Parameter für uns entwickeln. Das wäre ja so weit auch sehr lobenswert, wenn wir nicht 3 Monate auf ein Ergebnis warten müssten.

Von dieser Misere abgesehen, sollten wir auf dieser Maschine natürlich auch Standardmaterialien einigermaßen wirtschaftlich erodieren können.
Die Schneidleistung unserer Agie - Oilcut 1000 ist beim Schruppen von Werkzeugstahl um den Faktor 4 geringer als bei einer Wasserbadmaschine.
Bei dieser Maschine stimmt doch was nicht - oder?
Wie seht ihr das ?
Habt ihr auch schon Erfahrungen mit einer Agie Oilcut 1000 gemacht?
Wie läuft das bei euch?
Normaler Weise muss man bei einer Ölbadmaschine mit 30% Leistungsminderung rechnen.
Wir erreichen eine Leistungsminderung zwischen 200% und 400%.
Da bei uns ausschließlich erfahrene und aufgeweckte Erodierer arbeiten, sind Bagatellfehler auszuschließen.
Habt ihr mit eurer Agie - Oilcut 1000 auch solche Probleme?

Herzliche Grüße,
Peter Andreas Lehn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum