I-Stern (Torx) Messklingen drahterodieren

DLemmi, Dienstag, 21. März 2017, 08:35 (vor 212 Tagen)

Hey Ihr,
ich brauchte mal Eure Hilfe.
Schneide gerade I-Stern (Torx) Messklingen auf der Mitsubishi FA10 S .
Habe das Problem dass die obere und untere Kontur masslich unterschiedlich ist und das schlimmste das in der Mitte das Werkstück dünner ist.
Das Material ist Stahl, 20mm hoch, größter Durchmesser ist 3,45mm. Draht ist 0,20mm OBN von Mitsubishi. Ich fahre diese Kontur
mit 13 Schnitten. Habe die Vorschübe , Drahtzugspannung und Draht-Geschwindigkeit schon verändert. Spiele gerade mit den Spüldruck herum.
Ich kann an der Maschine den oberen und unteren Spüldruck nicht getrennt einstellen. Kann der Maschine nur sagen, Spüldruck von oben und unten oder nur von oben oder nur von unten. Mit der Literzahl habe ich auch schon herum experimentiert.
Habt ihr noch eine Idee ???
Danke Euch [image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum