Austausch Harz

miwa, Samstag, 31. Januar 2009, 16:29 (vor 3639 Tagen) @ ch240

kommt ja wohl erst mal drauf an, was du für wasser auffüllst. wenn das sch.. ist, kann es sein das du jede woche ran musst.
frage:was macht das harz? es sorgt für einen ganz geringen leitfähigkeitswert.
das wasser ist immer bestrebt, seinen h2o wieder herzustellen. sind die filter voll, oder der wasserspiegel zwingt zum auffüllen, liegen versteckte ausfallteile im becken usw.... alles trägt zur verschlechterung des siemenswertes bei. alu im übrigen sollte man den fräsmaschinen o. ä. überlassen.
sieh´ mal in dein handbuch der maschine.
gruss miwa. 700 std werden also immer relativ bleiben.
lässt du die maschine 1400 std aus, recht es sogar doppelt so lange.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum