Hartmetall Drahterodieren

0664kh73, Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:54 (vor 3619 Tagen)

Hallo Zusammen,

wir erodieren schon über 10 Jahre Hartmetallschnittstempel,
ca. 25x25x60mm, Ra 0.2, Toleranz 0,005mm, 1 Hauptschnitt-7 Nachschnitte,
Maschine Charmilles 2020Si. Draht Cobra Cut (SW25S).
Von heute auf Morgen haben wir plötzlich enorme Probleme( Kobaltauslösungen,
Microrisse bis 0,008mm tief, keine Standzeit der Stempel usw.)
Lt. Maschinenhersteller liegt es nicht an der Maschine, lt. Materialhersteller nicht am Material, es kann mir keiner genau sagen wo wir ansetzten müssen.

Was ich immer wieder höre ist daß die Qualität von Material und Draht die letzten 2 Jahre schlechter geworden ist! Kann das jemand bestätigen?

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Problemen?
Ich weiß nicht mehr weiter?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum