Bearbeiten von erodierten Flächen

o.kei @, Münster, Donnerstag, 10. November 2005, 18:19 (vor 4820 Tagen) @ Johannes Huber

Ja, es gibt sie. Zum einen ist es möglich, mit moderner Technologie bis auf polierte Oberflächen zu erodieren, also ohne Nacharbeit. Dazu ist allerdings eine sehr gut präparierte Elektrode nötig.
Dann gibt es verschiedene Methoden bei Senkerodieranlagen mittels eines Grfit- oder Silikonpulvers die polierte Endoberfläche zu erreichen.
Neuerdings wird auch mit Nanotechnologie geworben und bearbeitet.

Aber wie im richtigen Leben haben alle diese Verfahren ihre Grenzen und Merkmale, die zu beachten sind.

Wenn Sie mehr wissen möchten, kann ich ihnen Adressen von Anwendern nennen.

Viele Grüße
o.kei


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum