Agiecut Challenge 2 oder Agiecut oder Matra Fanuc Alpha 0B

Florian @, Dienstag, 18. August 2009, 19:27 (vor 3439 Tagen)

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten Drahterodiermaschine zum Scheiden von Proben für die Werkstoffprüfung aus nicht spanbaren Legierungen.
Die Geometrien sind eher einfacher Natur - hauptsächlich Geraden und Radien.

Zur Auswahl stehen momentan:

Matra Fanuc Alpha 0B Bj. 1995
Agiecut Challenge 2 Bj. 2002 CAM-Software: LEI WireCut
Agiecut 100D Bj. 1987

alle generalüberholt mit Garantie

Jetzt ist die Frage welche der Maschinen ihr empfehlen würdet. Es wäre wichtig, dass Leute ohne Erfahrungen im Erodieren innerhalb von einigen Stunden Einarbeitung nach Anleitung einfache Klötze bzw. Konturen scheiden können.
Habt ihr Erfahrungen auf den o.g. Maschinen und der Steuerung.
Der Preis ist hier ausnahmsweise kein Entscheidungskriterium.

Vielen Dank für eure Hilfe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum