funkenerosives senken

Doht, Sonntag, 06. Dezember 2009, 15:35 (vor 3330 Tagen) @ mell

Hallo Mell,

Lichtbogenentladungen entstehen durch

- eine zu hohe lokale Leitfähigkeit im Arbeitsmedium.
Die Verschmutzung tritt häufig durch eine zu geringe Pausendauer
(zu hohes Tastverhältnis) oder eine für die Bearbeitung ungeeignete Spülung des
Arbeitsspalts auf.

- eine zu geringe Spaltweite.


Gruß,
H.Doht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum