tangentiales Einfahren an AGIE CUT CNC 123

ch240, Sonntag, 20. Juni 2010, 08:12 (vor 3197 Tagen) @ hubyp

hei

programmiere die bohrung zb. als 10 mm bohrung,mit zb. 4schnitten.1.schnitt anfahren auf 0 grad,2 schnitt anfahren auf 90grad,3.schnitt anfahren auf 180 grad,usw.
durch das versetzte anfahren,wirst du nichts mehr in der bohrung sehen.
lege das programm ,als standartprogramm ab(zb kr10-4,bohrung 10 mm durchm 4 schnitte,kr10-3 bohrung mit 3 schnitten usw).mit vergrössern oder verkleinern,kannst du jeden bohrungsdurchmesser schneiden,ohne neu zu programmieren.

uwe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum