Agie Progress (Probleme mit Drahtriss)

Sasse, Samstag, 31. Juli 2010, 02:58 (vor 3156 Tagen)

Hallo,

habe seid dieser woche ziemliche Probleme mit der Maschine

es wird fast jede Minute Drahtriss angezeigt... was natürlich keiner ist

bin schon von vorn bis hinten durch die Maschine gekrochen, bisher leider ohne Erfolg

zur Erklärung:

ich hatte bis zu einem gewissen punkt ohne Probleme mit der Maschine gearbeitet (ne Spannvorrichtung erodiert) danach gings zum eigentlichen Programm... wo dann die Probleme auftraten(Drahtriss und als Folge der zuletzt gemeldete Drahtriss war falsch)... hatte zuerst die Vermutung das sich nen Abfall verklemmt hat da der Fehler sich nicht die ganze Zeit gezeigt hat

hatte danach die Maschine von vorn bis hinten gesäubert und den Drahtschnätzler überprüft da ich dachte es hat sich nen Drahtrest irgendwo festgesetzt hat... leider ohne Erfolg, der Fehler kommt und geht wie er grad lustig ist... nu is inzwischen gar nix mehr zu machen, man kann nichtmal mehr den Drahtlauf starten ohne das der Fehler auftritt, (an antasten und erodieren ist nicht mehr zu denken)

hab ja selbst noch die Vermutung das vieleicht die Drahtabzugsrollen etwas eingelaufen sind (wobei mer die vor nem 1/4 Jahr erst gewechselt haben, mit den letzten sind mer gut 2 jahre hingekommen)... denke also eher das ich da falsch liege
kann es vieleicht sein das der Bremsmotor nicht mehr so einwandfrei arbeitet und die Drahtzugspannung nicht mehr gleichmäsig hält, am ende ist es ja nur das Zusammenspiel zwischenBremsmotor, Abzugsrollen und der Kontakt zwischen beiden was den Drahtbruch ansagen kann oder? (habe sogar mit nem Elektriker von vorn bis hinten durch gemessen ob vieleicht die Kontaktkohle oder nen Kabel ne Watze hat)

Falls wer noch ne Idee hat wie ich der Sache Herr werden kann würd ich mich über nen Tip sehr freuen, könnt ja sagen ich geb für jeden guten Tip ne Kiste Bier aber ich glaub das wird etwas zu teuer für mich da ihr gewiss schon wisst was ich hier für nen Problem habe

ich sag schonmal danke für die hoffentlich vielen Antworten

mfg Sasse (Rico S.)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum