AGIECUT 350 HSS

Hias, Donnerstag, 07. Oktober 2010, 22:10 (vor 3184 Tagen) @ miwa

Hallo miwa,

das

gelernt ist was anderes...
jemand, dem man einen brötchenbackautomat hinstellt, wird so schnell auch kein bäcker!
geht nicht gegen dich persönlich, aber erosion, egal ob draht oder senkerosion muss man hören, fühlen, sehen...

ist mir ja alles klar...
Darum hab ich ja auch

"...das drahtschneiden "gelernt", was mit dieser Kombination (Maschine + CAM Software), ja bekanntlich relativ einfach ist."

gelernt in Anführungsstrichen geschrieben.Das war nicht Selbstdarstellung, sondern selbsteronie, denn ich habe keinen Lehrgang o.Ä. bekommen,sondern bin ins kalte Wassser geschmissen worden...

du musst mal überlegen, wofür technologiefiles noch gut sind!

um seine maschine als die beste auf der welt verkaufen zu können?
im allg. sind die "files" als basis sehr gut, aber das sind nun mal optimale werte in jeder hinsicht. spülung, draht, wasser, temperatur usw. usw.
ich kann nicht sagen, reduzier das eine, oder erhöhe das andere...
dazu gehört eine sehr grosse portion wissen und auch erfahrung dazu. sicher könntest du alles anwenden,was man dir nun mitteilt, weißt aber immer noch nicht wieso es so oder so ist, wie der vom brötchenbackautomat...

Vieleicht habe ich mich ja aber auch nicht richtig ausgedrückt. Ich habe mich ans Forum gewendet, weil ich dachte, dass noch jemand mit der Maschine arbeitet bzw. gearbeitet hat und dadurch evtl. Tipps oder Tricks für mich parat hat.
Trotzdem danke für die Aufklärung;-) .
mfg Hias


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum