Richtige Maschinenwahl

Martin Sillmann @, Sasbach am Kaiserstuhl, Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:34 (vor 3079 Tagen) @ Christian

Mit Wasserbad erreicht man bessere Nachschnittergebnisse (Oberflächen, Genauigkeit).
Außerdem kann man das Werkstück thermisch stabiler halten.

Maschinen ohne Wasserbad sind in der Regel einfacher gebaut sind daher deutlich günstiger und gelten als zuverlässiger (logisch: was nicht da ist, kann auch nicht kaputt gehen)

Aber: wenn gute Oberflächen und hohe Genauigkeit gefordert sind, würde ich die Hände davon lassen.

Egal, welches Fabrikat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum