Agiecut 100:Draht gerissen oder Fädelt nicht ein

Stephan, Montag, 03. Januar 2011, 12:26 (vor 2998 Tagen)

Hallo an Alle,
Ich Habe hier ein Problem mit unserer Agiecut 100 D+F.
Die Meldung Draht gerissem oder Fädelt nicht ein erscheint, maschine bleibt
stehen. Ohne irgendein zutun vom Bediener wird gemeldet "handbox qiuttiert"
(oder sowas) und die Maschine läuft weiter.
Nach dem sie ein paar tage Gestanden hat lief sie fast 3 Stunden ununterbrochen,
bis das problem das erste mal auftrat, danach 30 min, und dann das Phänomen aller paar minuten.
Inkrementalgeber im Conofil ist okay,Riemen Rutscht auch nicht.
Lüfter im Schaltschrank laufen auch, und soo warm scheint´s da drin auch nicht zu sein.

Hat Irgendjemand eine Idee wo ich noch suchen könnte? bzw, Wie die Meldung
generiert wird, also welche sensoren etc. da noch dran beteiligt sein können?

Schonmal schönen Dank...und gesundes neues!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum