Robofil 200 Variable

Kai B @, Neuenrade, Montag, 28. März 2011, 11:29 (vor 3012 Tagen) @ Tommy

Hallo Tommy,
ich würde es so machen:
Den Winkel ermitteln.Referenzbohrung Zentrien (CEN,X0,Y0)
Winkel muß im Menü Parameter unter ROT stehen.
Dieses Iso-Programm ausführen:

;WERKSTUECK KOORDINATENSYSTEM AUF NULL SETZEN;
%1
M09
G92X0Y0
M02
Maschinen-,Werkstückkordinaten sollten jetzt X0,Y0 sein.
Jetzt dieses CMD-Programm.
MPA, X10.0,Y0.0 (MPA nehmen nicht MOV)
SEP,CP1

=>Maschine fährt auf die Startposition unter dem Winkel.
Nun kannst du dein CMD Programm abarbeiten.Es sollte so aussehen
ROT,X (X=Winkel von der Parameterseite)
GOP,1 (Abgespeicherter Punkt aus dem Punkte Programm)
SPG,TEST.IS0
MSG,ENDE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum