Musterpgm. CT ANGUL

böhne, Dienstag, 30. August 2011, 15:00 (vor 2968 Tagen) @ edm-dsc

schon sehr gut

aber geht es auch etwas einfacher u. kürzer

zusatzinfo 4-kt 90 Grad Echenwinkel

habe das vor ca. 15-20 Jahren öffter gemacht!

aber kann mich dunkel daran erinnern das es etwas einfacher war!?!

AA=45 (erste Ecke)
ET=-20 (ET=Erodiertiefe)
Macro,M1
Angul,A=AA,B=90
Down,ET,H-0.3,E,363
....

A=AA+90
Termac

Auxf,55
Flush,LA,3
From...
Call,M1,N4

wie gesagt ca. 20 Jahre u. dunkel;-) :-D

Danke u. liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum