Harze giftig oder gefährlich ?

edm-dsc, Freitag, 09. September 2011, 20:34 (vor 2747 Tagen) @ edm-dsc

Herr Buchem konnte zwar werbung verbreiten, aber nicht auf das bei Ihm veröffentlichte SICHERHEITSDATENBLATT www.b u c h e m . d e / c m s /upload/Hauptnavigation/Funkenerosion/Drahterosion/Deionisierharz/SDB_Puro_dt.24.02.10.pdf
hinweisen.

ich fasse zusammen

Reizt die Haut / Augen

Kein Atemschutz aber Handschuhe und Schutzkleidung

50% der Versuchsratten sind nach der einnahme von 5000mg je Kg Körpergewicht inerhalb von 3 minuten hops gegangen
--------------------------
11 Angaben zur Toxikologie
Angaben zur Toxikologie
- LD50 (oral, Ratte) >5000 mg/kg
--------------------------

Meine meinung zum Thema.

Harze sind z.t. aufbereitet. Dies geschiet in dem sie in Säure "Baden".

Da keine Salzigen gerüche auftreten bei dem Befüllen, so wie das harz in den Behälter eine Restfeuchte aufweist, kann ich mir nicht stark gefärliches vorstellen, was man einatmen kann. Auf Grund der behandelung in Säure kann es natürlich zu einer reizung der Haut kommen.

Also ggf. Handschuhe Tragen und nicht essen.

Der vorteil beim Harz ist, das die Hersteller ehrliche angaben machen und nicht alles zum Produkt verschweigen um es ohne Unschöne fragen und anzweiflungen als Ökologisch verträglicher verkaufen.

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum