Ausrichten der Achsen U+V

Tommy, Freitag, 11. November 2011, 21:23 (vor 2685 Tagen) @ Thomas

Hallo Thomas
Also die Meinungen gehen wohl ganz schön auseinander,ich persönlich Arbeite mit Charmilles Maschinen 200,290,6050TW und ich würde dir
dringenst Raten nach dem Führungs Wechsel den Draht mit der dazu gehörigen Ausrichtöse ausrichten zu lassen,normal ist das mit dem Befehl GAJ,(freiwinkel) zu tun,kommt natührlich darauf an wie genau das Endergebnis sein soll,die 6050 TW verfügt über eine Twin Wire Funktion die es erlaubt zwei Unterschiedliche Drahtdurchmesser mit nur einer spezielen Führung zu nutzen,sehr praktisch.Nach dem schneiden eines Winkels brauchst du den Draht nicht mehr ausrichten.
Vor jeder genauen Arbeit würde ich aber ausrichten lassen.
Gruß Tommy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum