Stempel schneiden

o.kei @, Münster, Mittwoch, 30. August 2006, 18:55 (vor 4684 Tagen) @ Braun

Hallo,

das beste ist wirklich, die Stempel zu kleben, am besten oben und unten mit einem oder kleinen Klebestellen. Die Brücke, zur Stromleitung nicht vergessen! (kann ein kleines Stück Draht oder anderes Metall sein)
Wenn es sein muß, kann man dann auch noch die Trennschnitte mit Voll und Nachschnitttechnologie bearbeiten und hat einen anbindungsfreien Stempel.
Wichtig: Zum Lösen der Klebers, der sehr schnell härtet und sehr fest ist, ist es sinnvoll, ein kleines Fläschchen Aceton zu haben, darin löst er sich und kann dann abgemacht werden.

Der Kleber kann bezogen werden über die Homepage: www.mitsubishi-edm.de
Dort findet man unter dem Begriff "Verbrauchsmaterial" "Div. Material" den Zwei-Komponenten-Kleber X60-100, den man über diese Seite direkt bestellen kann, bzw. über FAX oder Telefon.

Viel Erfolg

Otto Keilhofer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum