Ausrichten der Achsen U+V

miwa, Montag, 12. Dezember 2011, 20:32 (vor 2754 Tagen) @ Thomas

draht wird bei mir grundsätzlich nach wochenwechsel, spulenwechsel und nach konikschnitten sowieso gemacht.erst recht, wenn die führung manipuliert wurde. sei es durch reinigung oder wechsel oder ähnliches...
ausrichten ist minutensache und man ist auf der sicheren seite...
kleiner span in die drahtführung gerutscht, und man schneidet teilweise wochenlang weiter so, oder man ist irgendwo angeeckt, ohne es gemerkt zu haben usw. usw.
draht ausrichten ist genauso wichtig, wie regelmäßig nullpunkt anfahren oder taster(bei senkerosion) kalibrieren usw...
gruss miwa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum