Roboform 350 & 550 mit Roborter

Charmilles Erdoiezentrum, Donnerstag, 19. Juli 2012, 19:32 (vor 2531 Tagen)

So, heute Vertarg unterschrieben...:-D Jetzt muss ich doch erst mich auf Charmilles reinwuchsen...:-P Da der Fachmann von der Charmilles bald in Urlaub geht muss ich den erstmal vertreten...

Hat jemand von euch an den beiden Maschinen gearbeitet und wie sind die so... ? Hab mit der Generation Charmilles keine Erfahrung...:-(

Hier ein alter Bericht von meinem Neuen Betreib...


http://www.industrieanzeiger.de/home/-/article/12503/15901029/

Roboform 350 & 550 mit Roborter

Ino, Bern, Freitag, 20. Juli 2012, 09:05 (vor 2531 Tagen) @ Charmilles Erdoiezentrum

Bist du aus Deutschland?

Also hier in der Schweiz sind die Charmilles-Maschinen das beliebteste überhaupt.
Bis zum Zeitpunkt als Charmilles von GF geschluckt wurde, waren das die besten Maschinen überhaupt.

Sehr einfach in der Handhabung und extrem schnell zu erlernen.

Ich habe Erfahrung auf Charmilles, AGIE und Sodick und meiner Meinung nach sind Charmilles wirklich die besten.

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Freitag, 20. Juli 2012, 16:49 (vor 2531 Tagen) @ Ino

Okay also brauche ich keine Angst haben? Hab auf Agie Vision 5 geschnitten. Aber diese generation charmilles kenn ich nicht nur die 400. Roboform und die fand ich nicht so die Wucht... Von der steuerung her fand ich Ingersoll und Agie besser...

Roboform 350 & 550 mit Roborter

Ino, Bern, Samstag, 21. Juli 2012, 09:39 (vor 2530 Tagen) @ big_dadd10

Neee, da brauchst dir keine Sorgen machen. Die 400 hat die CT Steuerung gehabt.
Aber die 350 und 550 haben die Fanuc CT-Millenium Steuerung, die ist extrem lecker zum Proggen.

Aber vorsicht, die Steuerung ist von Fanuc, aber nicht mit herkömmlichen Fanuc-Steuerungen zu vergleichen.

Im Hintergrung und im .iso-Programm läuft alles wie gewohnt im Iso-Code, aber im MDI kann mit den gewohnten Charmilles-Befehlen gearbeitet werden, was diverse Aktivitäten extrem vereinfacht.

Ich würde sagen du kannst dich sogar freuen auf die Maschinen, mir jedenfalls macht diese Steuerung enorm viel Spass.

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Samstag, 21. Juli 2012, 14:13 (vor 2530 Tagen) @ Ino

Oh das ist gut... :-) Weiß auch nicht warum ich mir so in die Hosen scheiß :-|, hast du von den Robofrom ne Bedienungsanleitung? Würde mich gerne übers WE noch ein bisschen einlesen... !!!

Also sind die anders zu Programmieren wie die alten Roboform...!? Hast du schon ma mit Agievison 5 oder Ingersoll gearbeitet? Hätte da gern ma ein Fazit was eventuell besser oder schlechter ist.:-)

Roboform 350 & 550 mit Roborter

Ino, Bern, Montag, 23. Juli 2012, 08:06 (vor 2528 Tagen) @ big_dadd10

Habs erst jetzt gesehen, sorry.
Hätte sowieso keine Anleitung gehabt.

Ja, die Bedienung ist ganz anders, viel besser.

Agievision kenne ich, ist mir eher unsympathisch. Ingersoll hatte ich noch nie.

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Dienstag, 24. Juli 2012, 21:13 (vor 2526 Tagen) @ Ino

Hallo, hab mal ein Frage...

Ich bin grad dabei die Steuerung zu verstehen.:-) So einpaar Kleinigkeiten fehlen mir noch :-/

Beispiel:

Ich will Folgendes erodieren 3 Einsätze ( alle auf eine Platte ) alle 3 bekommen die gleichen Elektroden mit untermaß 0,3 .
iIh nehm jeden Einsatz einzeln auf, also vorne rechts ist mein Bezugspunkt, die Koordianten von meinen jeweiligen Bezugspunkt sind auch gleich. Material ist Kupfer/ Stahl, auslenken Kugelförmig, erodierachse z, wir machen bei uns in der Firma alles auf "Endmass"( Punkt Einsenken)

Ich habe noch ein bisschendas Problem mit den "Formen" / "Einsenkungen" / "Job,s" --> wenns geht auch nochmal erläutern...


Könntest du mir mal das Programm schrieben? Und vllt. noch Tipps geben?

LG

big_dadd10

Roboform 350 & 550 mit Roborter

Ino, Bern, Donnerstag, 26. Juli 2012, 09:01 (vor 2525 Tagen) @ big_dadd10

Hab leider grad garkeine Zeit für das Programm, da in meiner Abteilung alle Arbeiter im Urlaub sind und ich zur Zeit auf 7 Maschinen arbeite.

Sorry

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Freitag, 27. Juli 2012, 17:23 (vor 2524 Tagen) @ Ino

Hey, ist nicht schlimm hab es jetzt gecheckt... Is ja wirklich simpel...;)

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Montag, 23. Juli 2012, 18:58 (vor 2528 Tagen) @ Ino

So erster Tag fertig... Phu...Kopf raucht:-O
Also zu den ersten Erfahrungen mit der Steuerung geb ich Dir 100% recht... Denk da kann man schön seine Sachen durchziehen.

Morgen gehts an den voreinstellplatz von Zeiss.

So jetzt noch ein bisschen schmökern und dann sehen wir ma:-D

Roboform 350 & 550 mit Roborter

Aschi, Zürich, Dienstag, 24. Juli 2012, 15:05 (vor 2527 Tagen) @ big_dadd10

:-| :-( Big_Dadd10 man könnte meinen Du freust Dich auf den ersten Tag in der Grundschule, aber das hat nichts mit diesem Forum zu tun !!

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Dienstag, 24. Juli 2012, 19:31 (vor 2526 Tagen) @ Aschi

Was is so falsch dran wenn ich Gefühle und Emotionen rein schreibe? Vllt. Kann man sich auf diese weise ein paar Tipps holen!!!

Oder muss man zu 100% Fachlich bleiben? Ich dacht das so ein Forum zum Austausch von Fachspezifischen Dingen ist. Das ich dabei Vorschriften bekomme wie ich was zu Posten habe Wusste ich nicht. Entschuldige...:-(

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Montag, 23. Juli 2012, 07:11 (vor 2528 Tagen) @ Charmilles Erdoiezentrum

So Leute... Ich würde sagen los geht´s... Sehen wir mal was der Tag so mit sich bringt... :-)

Oh bin ich aufgeregt...:-| :-|

Roboform 350 & 550 mit Roborter

cybercore, Dienstag, 24. Juli 2012, 22:40 (vor 2526 Tagen) @ big_dadd10

was fürn 'ne Zeiss Maschine habt ihr zum Voreinstellen?

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Freitag, 27. Juli 2012, 17:22 (vor 2524 Tagen) @ cybercore

Vista... Geht eigentlich ganz gut

Roboform 350 & 550 mit Roborter

cybercore, Freitag, 27. Juli 2012, 20:58 (vor 2523 Tagen) @ big_dadd10

Ne Vista ist ne feine Sache. Nutzt ihr sie nur zum Voreinstellen oder auch zum Messen?

Roboform 350 & 550 mit Roborter

big_dadd10 @, Montag, 30. Juli 2012, 21:25 (vor 2520 Tagen) @ cybercore

Wie vermessen Elektroden und Werkstücke, sonst nichts...!:)

Und damit ist die Vista voll Ausgelastet!!!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum