Einfädelstrahl einstellen an einer Challenge 2

Christian, Mittwoch, 08. August 2012, 16:10 (vor 2414 Tagen)

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit dem Einfädelstrahl unserer Maschine. Der Strahl trifft das Zentrum der unteren Düse nicht mehr, daher fädelt die Maschine nicht mehr automatisch ein. Wie kann ich das wieder einstellen. Wir haben auch schon alles gereinigt aber ohne Erfolg. Leider haben wir kaum Unterlagen von der Maschine und daher hoffe ich das jemand von euch uns da helfen kann.

MfG

Christian

Einfädelstrahl einstellen an einer Challenge 2

EDM-Man, Mittwoch, 08. August 2012, 18:10 (vor 2413 Tagen) @ Christian

Hallo Christian,

Gib doch bitte Deine E-Mail Adresse an. Ich sende Dir Auszug aus dem Handbuch.

am oberen Kopf ist ein Klotz hinter dem sich das Drahtabschneidmesser befindet. In der Mitte dieses Klotzes ist eine Einstellschraube.
Dreh diese komplett rein und dann wieder 2 ½ Umdrehungen raus. Mit dieser Einstellung funktioniert es bei mir immer. (Dies funktioniert aber nur in der Y Richtung)
Wenn die Abweichung in der X-Achse ist, würde ich vermuten dass eine Kollision gefahren wurde und die Köpfe schief stehen.

Einfädelstrahl einstellen an einer Challenge 2

miwa, Mittwoch, 26. September 2012, 22:01 (vor 2364 Tagen) @ EDM-Man

meist ist ein ganz kleines schmutzkörnchen in der grösseren keramikdüse in den "geriffelten"zwischenräumen, die sich dann an die kleine düse anlegt. schon ist es passiert. auseinanderbauen und mal mit lupe, besser mikroskop anschauen. reinigen, einbauen, muss passen...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum