charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

moric @, Mittwoch, 19. September 2012, 08:52 (vor 1770 Tagen)

Hallo Leute
Unsere Charmi bockt mal wieder. E768 Fehler Drahtabwicklung. Der Fehler tritt nur beim Einfädeln ein, d.h. der Einfädelzyklus beginnt, der Draht wird vorgeschoben aber eben nicht weit genug, dann macht sie eine Pause und müsste dann ja wieder weiterschieben, was sie aber nicht tut :-( Riemen hab ich schon alle gewechselt, Draht kalibriert, SW neu eingelesen etc. So langsam gehen mir die Ideen aus. Was noch zu sagen wäre ist das der Fehler nicht permanent auftritt, sie kann dann locker 10mal wieder gut einfädeln bis wieder rumzickt....

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Mittwoch, 19. September 2012, 10:39 (vor 1770 Tagen) @ moric

Habe gerade etwas ähnliches mit meiner 2020.

Nach dem Initialisieren stimmt die Drahtspannung, sie erhöht sich jedoch nach wenigen Betriebsstunden.

Probier mal den Draht so zu kalibrieren, dass die gemessenen Werte jeweils ca. 15% unterhalb der eingestellten Werte liegen.
Wenns dann nicht geht ist die Bremse wahrscheinlich defekt.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

dado4710 @, Mittwoch, 19. September 2012, 13:14 (vor 1770 Tagen) @ Ino

Hallo, inwiefern hat die Bremse mit der Einfädelung zu tun?
Drahtabschneiden kapier ich ja noch, um den Draht zu strecken aber beim einfädeln???

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Mittwoch, 19. September 2012, 13:31 (vor 1770 Tagen) @ dado4710

Ganz einfach:
Der Motor der Bremse ist auch für den Drahtvorschub zuständig beim Einfädeln und wenn der harzt, dann kann es sein, dass er die Arbeit nicht beendet.
Bei der 2020 heisst der Fehler: Fehler Drahtantrieb.

Was zu versuchen wäre, wenn der Draht läuft ganz fein mit einem Hämmerchen gegen die Drahtabwickelrolle zu boppern. Ich hatte auch mal den Fall, dass die Kohlen vom Motor M12, der für die Drahtabwicklung zuständig ist, durch waren.
Das wirkt sich dann auch auf die Bremse aus, denn diese muss dann zu fest ziehen um den Draht vorzuschieben.

Wichtig ist, nicht gleich dem Motor zu tauschen, denn der kostet 961.- (ca. 800€)

Das Problem kann leicht erkannt werden wenn die Maschine am arbeiten ist. Wenn was mit dem Motor ist, dann ist die Tänzerrolle meist im oberen Drittel anstatt in der Mitte.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

der alex, Mittwoch, 19. September 2012, 20:13 (vor 1769 Tagen) @ moric

Servus ,
ich arbeite auf ner 2050 die hat das gleiche fädelsystem(bin mir nicht 100 pro sicher ) , kontakte gedreht ? evtl noch die keramikwippe im unteren fädelblock kontrollieren ob sie eingelaufen ist ,
kohlen oben an der bremse aufrauhen oder tauschen der draht sollte auch im unteren bereich des schutzrohr`s abgeglüht sein einstellen am luftfentil oben,
viel glück

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Donnerstag, 20. September 2012, 08:08 (vor 1769 Tagen) @ der alex

Das System ist nicht das gleiche.

Desweiteren können alle von dir genannten Punkte nichts damit zu tun haben, dass sich die Rolle aufhört zu drehen und schon garnicht diese Fehlermeldung produzieren.

Es hat mit Sicherheit mit dem Motor M12 oder dem Bremsmotor zu tun, alles andere ist unwahrscheinlich.

Ruf am besten in Meyrin an und erzähl dein Problem Herrn Reutimann oder Herrn Renggli.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Donnerstag, 20. September 2012, 08:40 (vor 1769 Tagen) @ Ino

Erläuterung zu den Punkten:

Beim einfädeln ist der Kontakt zurückgezogen und tut somit nichts zur Sache.

Die Kohlen sind für das Glühen zuständig und ob der Draht gut geglüht ist, oder nicht, ist der Rolle so ziemlich egal beim Vorschieben. wenns denn so wäre, dass die Kohlen nicht mehr gut wären, würed es oben eine Drahtschlaufe geben, jedoch würde der Zyklus bis zum Ende durchlaufen und dann Drahtbruch melden und nicht den besagten Fehler.

Keramikwippe kann ich jetzn nicht zuordenen, die hat es wahrscheinlich nichtmal bei der 2030.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

dado4710 @, Donnerstag, 20. September 2012, 08:55 (vor 1769 Tagen) @ Ino

Die Keramikwippe befindet sich im Einfädelmodul im oberen Kopf.
Herr Reutimann tappt bezüglich der Fehlermeldung leider auch im dunkeln.
Was ich bis jetzt rausgefunden hab ist das etwas mit der Bremse nicht i.O. ist, da mir die Drahtspannungs Werte nicht stimmen. Bin zur Zeit die Bremse am Kalibrieren. Melde mich wenns was neues gibt.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Donnerstag, 20. September 2012, 09:06 (vor 1769 Tagen) @ dado4710

Dann ist es das selbe das ich aûch habe, hatte die letzten Wochen öfters Kontakt mit Herr Reutimann und habe diverses versucht.

Hab die Werte bis jetzt 3 mal eingesetellt und nach dem initialisieren waren sie jeweils gut.
Während der Bearbeitung erhöhten sie sich immer wieder und jetzt habe ich die Werte so angepasst, dass ich immer ca. 10 -15% weniger messe, dann geht die Sache.
Ich habe jetzt einen Techniker aufgeboten, der sich das anschaut.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Dienstag, 25. September 2012, 16:49 (vor 1764 Tagen) @ Ino

Bei mir ist das Problem jetzt gelöst.
Die Kugellager von Drahtantrieb und Bremse waren defekt.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

dado4710 @, Donnerstag, 27. September 2012, 09:47 (vor 1762 Tagen) @ Ino

Bei uns noch nicht, wir haben den kompletten Einfädelungsmotor inkl. Bremse ausgetauscht. Trotzdem keine besserung, sie fädelt wieder bis zum unteren Kontakt ein, und dann bleibt sie stehen. Reutimann hat leider keinen Techniker frei bis zum 1. Oktober.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Donnerstag, 27. September 2012, 10:34 (vor 1762 Tagen) @ dado4710

Dann ist es wahrscheinlich doch der Motor M12, der spinnt.

Schau dir mal die Kohlen an.

Ist ganz einfach:

Die linke, setiliche Abdeckung entfernen, gleich dahinter ist der Motor.
Da wo die Litzen an den Motor gehängt sind sind gleich die Kohlen drunter.
Es sind je eine schwarze und eine rote Gummimuffe, die einfach mit einem Schraubenzieher rausgefummelt werden können. Wenn die Kohlen extrem kurz sind und viel Kohlenstaub zu sehen ist, dann kannste neue Kohlen montieren.
Die kosten fast nix.

charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

dado4710 @, Donnerstag, 27. September 2012, 12:45 (vor 1762 Tagen) @ Ino

Der Motor kann es auch nicht sein, der ist nämlich neu d.h. kurz vor dem Sommer montiert. Meine Vermutung ist dass irgend ein Relais klemmt oder den Befehl den Draht weiter zu schieben nicht freigibt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum