Drahterodieren Wasser befüllung

Tommy, Montag, 01. Oktober 2012, 20:57 (vor 1780 Tagen)

Hallo
Arbeite unter anderem an Robofil 200,290,6050TW,wir befüllen seit längerer zeit unsere Maschinen mit gefiltertem Regenwasser.
Ich wollte jetzt einfach nur mal Interessehalber wissen wir ihr Euro Maschinen befüllt,Regen o. Leitungswasser?
Wie hält man am besten den PH Wert neutral?
Was ist im allgemein besser Regenw.oder Leitungswasser?
Danke
Tommy

Drahterodieren Wasser befüllung

Ino, Bern, Dienstag, 02. Oktober 2012, 08:31 (vor 1780 Tagen) @ Tommy

Wir befüllen mit Leitungswasser, welches durch eine Harzpatrone läuft.

Den PH-Wert regelt bei uns ein E.Ko Ionizer, der macht das wunderbar und hält viel länger als z.B Intech.

Drahterodieren Wasser befüllung

Ronald @, Donnerstag, 04. Oktober 2012, 14:32 (vor 1778 Tagen) @ Tommy

Hallo Tommy, wir befüllen mit Regenwasser. An unseren drei Drahterodiermaschinen sind jeweils E.Ko Ionizer angeschlossen, die halten je nach Maschine bis zu einem Jahr oder 10000 Betriebsstunden.

MfG Ronald

Drahterodieren Wasser befüllung

Tommy, Donnerstag, 04. Oktober 2012, 21:21 (vor 1777 Tagen) @ Ronald

Hallo
Danke für die schnellen Antworten.
Was kostet so ein Ionizer,kann man die kaufen oder sind die nur zum Mieten,wie hoch sind die kosten dafür?

Drahterodieren Wasser befüllung

Ino, Bern, Freitag, 05. Oktober 2012, 09:50 (vor 1777 Tagen) @ Tommy

Die kauft man nicht.
Die werden geliehen, man bezahlt die Füllungen und das Messgerät (1 pro Maschine) für den Zustand der Harzes.

Die werden schon mit Wasser gefüllt ausgelierfert, so hat man keine Leitwerterhöhung nach dem Anschliessen.

In der Schweiz bei Walter Meyer erhältlich.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum