Gewindeanfang finden

AF123, Mittwoch, 12. Dezember 2012, 12:22 (vor 1711 Tagen)

Bei uns in der Firma ist es so üblich, dass die Gewinde nur 3 Gewindegänge angeschnitten werden und dann das Werkstück gehärtet wird.
Ich beschwere mich nicht, weil die Kollegen mir die Füße küssen und Blütenblätter vor mir streuen, wenn ich ihnen die Gewinde reinerodiere.

Mein Problem:
Die ersten 4 Gewindegänge sind total vernudelt, wenn man den Anfang nicht findet.
Wie geht ihr da vor um den Gewindeanfang zu finden ?

Grüße
AF

Gewindeanfang finden

Pilz, Mittwoch, 12. Dezember 2012, 15:02 (vor 1711 Tagen) @ AF123

Hi,

warum macht ihr das so?
Gewindeschneider sparen oder schwer zu zerspanendes Material?

Entweder das Gewinde gleich im weichen Zustand fertigschneiden oder nur die Bohrung rein ohne 3 Gewindegänge.

Dauert etwas bis man die mitte der Gewindegänge(in Z-Achse) genau hat mit der Elektrode damit man auch die ersten 3 verwenden kann.

Gruß
Pilz

Gewindeanfang finden

AF123, Mittwoch, 12. Dezember 2012, 16:13 (vor 1711 Tagen) @ Pilz

Ich beschwere mich nicht, weil die Kollegen mir die Füße küssen und Blütenblätter vor mir streuen, wenn ich ihnen "ihre vergessenen" Gewinde reinerodiere.

Gewindeanfang finden

Pilz, Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:38 (vor 1711 Tagen) @ AF123

Habs so gelesen als wäre das der Regelfall! ^^

Sowas kommt ja vor, dass mal was vergessen wird... .

gruß
Pilz

Gewindeanfang finden

ch245, Samstag, 22. Dezember 2012, 10:45 (vor 1701 Tagen) @ Pilz

hei

nimm eine wurmschraube,schraub sie so tief wie möglich rein.
nun mit der elektode seitlich an die gewindegänge reinfahren.z achse per auge anfahren,bis sich die gewindegänge decken.
z abnullen.
nun steigung des gewindes *gewindetiefe runterfahren.

so sind alle gänge sauber

gib mal laut,wenn gut.

Gewindeanfang finden

AF123, Samstag, 22. Dezember 2012, 18:35 (vor 1701 Tagen) @ ch245

Hallo ch245,

die Idee ist gut. Danke.
(danke auch an Pilz)
Abnullen geht nicht, aber es müsste mit rechnen auch so gehen.
Wenn ich neben der Wurmschraube stehe (rechts oder links davon dürfte nichts ausmachen) und mit der Z-Achse dann deckungsgleich bin.
Beispiel: Z-Wert ist +3.15 bis deckungsgleich
Gewindetiefe soll 14 mm M4-Gewinde mit 0.7 Steigung macht =17.15 / 0.7 mm Schritte.

Probiere ich nächstes Jahr aus.

Die Gewindeelektrode zur Wurmschraube steht die bei Dir dann Berg auf Berg oder Berg auf Tal ?

Gewindeanfang finden

ch245, Sonntag, 23. Dezember 2012, 10:29 (vor 1700 Tagen) @ AF123

hei

nimm "berg auf tal" ist einfacher
siehst es besser durch den lichtspalt zwischen elektrode und schraube.
wünsche schöne weihnachten

Gewindeanfang finden

Paul, Samstag, 12. Januar 2013, 14:40 (vor 1680 Tagen) @ ch245

Im Gewinde mit Gewindeelektrode antasten.
In Z die Mitte von oben und unten kontakt nehmen.(Berührung der Flanken)
oder
In c die Mitte von links und rechts Kontakt nehmen. (auch Berührung der Flanken)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum