Agie Progress 3

erodeur5, Dienstag, 12. November 2013, 07:35 (vor 1437 Tagen)

Hallo zusammen,

kann mir jemand gute Alternativen zu einer Progress 3 geben? Für uns wäre die Z- Höhe von 420mm ideal.

Hat jemand Erfahrungsberichte zu einer Progress 3?

Besten Dank
Erodeur5

Agie Progress 3

Frank @, Samstag, 16. November 2013, 22:27 (vor 1433 Tagen) @ erodeur5

Hallo erodeur5,

mal über was Japanisches nachgedacht.

Fanuc Alpha C600iA mit optionaler Höhe von 410mm!;-)

Agie Progress 3

erodeur5, Mittwoch, 20. November 2013, 11:01 (vor 1429 Tagen) @ Frank

Hallo Frank,

weiss nicht sorecht. Wir besitzen schon einige AGIE- Maschinen und sind eigentlich zufrieden. Vorallem brauchen wir eine Topqualität bei der Genauigkeit und bei der Oberfläche.

Agie Progress 3

Alex1978, Freitag, 24. Januar 2014, 23:09 (vor 1364 Tagen) @ erodeur5

Hallo erodeur5,

die Progress Baureihe von Agie ist das heftigste was es an Schneidleistung auf dem Markt gibt. Habe selbst mehrere Jahre auf diesen Anlagen erodiert. Mag vielleicht sein das andere billiger sind aber optimale Schneidleistung & Präzision erreichst Du nur mit einer Anlage von AGIE. Erodier mal auf einer AGIE Progress mit Topas Draht. Da kommt keine Mitsubishi oder wie Sie alle heißen mögen hinterher. Wir haben bei AGIE mal einen Versuch mit 90MnCrv8 gehärtet 58HRC wobei die härte beim erodieren ja keine Rolle spielt erodiert.

Daten:

Schneidhöhe: 100mm

Drahtdurchmesser 0,30mm

Draht: Topas

Vorschub im Hauptschnitt: 4,7mm


Das kann kein Japaner.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum