Automation beim Drahterodieren

Kalle Grabowski, Freitag, 08. August 2014, 07:15 (vor 1141 Tagen)

Hallo,

macht es Euerer Meinung nach Sinn eine Automation beim Drahterodieren
zu betreiben?

Beim Senkerodieren klar, aber beim Drahten? Wie ist Euere Erfahrung mit
Automation bezüglich Genauigkeit und Zeitgewinn?

Vielen Dank für Antworten

MfG

Kalle

Automation beim Drahterodieren

blabla, Dienstag, 12. August 2014, 13:23 (vor 1137 Tagen) @ Kalle Grabowski

Servus kalle,

also ich halt von Automation nichts. Knall mir lieber meinen Spannrahmen
voll mit Arbeit. Außerdem schreckt mich die Wiederholgenauigkeit beim
Ein- und Auswechseln ab.

bye

Automation beim Drahterodieren

Celada Suisse SA ⌂ @, 6210 Sursee, Mittwoch, 03. September 2014, 08:47 (vor 1115 Tagen) @ Kalle Grabowski

Guten Tag Kalle

Es macht Sinn, wenn du im produktiven Bereich tätig bist (also Teil um Teil fertigen). Ansonsten musst du sehr grossen Aufwand betreiben, wenn es um den Korrosionsschutz geht. Es geht über das Waschen, Trocknen bis hin zum Konservieren. Wenn Du in der Schweiz ansässig bis, könnte ich Dich diesbezüglich gerne beraten.

Celada Suisse SA

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum