AgieCharmilles Form 300 erfahrungen

Bumbass, Würzburg, Mittwoch, 24. September 2014, 16:09 (vor 1151 Tagen)

Hallo Leute. Arbeite an eine Form 300 AC HMI Steuerung. Bin nicht zufrieden mit der Maschiene (Bannanen Produkt). will wissen ob es nur mir so geht.

Ein paar Problemchen was ich bei mir feststelle.
- Messzyklen funktioniren nicht alle
- Maschiene hängt sich auf (z.B. bei Grafik oft)
- Handbox trennt sich von Hauptsteuerung
- Starker Elektoden abbrand ab VDI 22 (auch mit Grafit Elektroden)
- Fährt sehr lange hoch (wenn man sie wieder mal neu aus und einschallten muss)
- Beckendichtung schon erneuert, Schutztüre kracht nach unten.
- Jede 3 Monate gibt es neues Update (mal neues messzyklus dabei, dafür funktionirt ein altes nicht mehr. mal werden die Technologien geändert.oder sie wird langsamer u.s.w.)
- 0,025mm in Y-Achse ungenauigkeit (kann aber Temperatur schwankung sein ca. 3Grad)
- Schruppen in X-Achse ist ein Erlebniss. :-)Abdeck blech von der Y-Achse scheint nicht angeschraub zu sein.

Mit diese Maschiene werde ich nie Auslehrnen, weil sie jedes mal ca. nach 3 Monaten mich neu überrascht

Ich habe aber auch Positives: Maschiene SIEHT GUT AUS !!!

AgieCharmilles Form 300 erfahrungen

Alex1978, Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:43 (vor 1054 Tagen) @ Bumbass

Hallo,

guter Tipp meiner Seits. Lass Dir die Vision Steuerung auf die Maschine spielen und die Anlage läuft einwandfrei. Klingt komisch ist aber so. Die HMI ist eine Steuerung die noch die schönen Kinderkrankheiten hat und ist der Vision welche von der AGIE Baureihe kommt weit unterlegen. Wer die Vision kennt und bedienen kann wird nie Freiwillig auf eine andere Steuerung umsteigen. Die Vision ist eine Objektorientierte Steuerung im Senken wie im Drahten. und die HMI ist eine Ablauforientierte Steuerung.

Gruß Alex

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum