Problem drahtwiedereinfädelung Robofil 440

Bob1986, Montag, 04. April 2016, 12:48 (vor 502 Tagen)

Habe folgendes Problem mit der Draht einfädelung.
Reißt der Draht während der bearbeitung versucht die Maschine den Draht vorzubereiten aber macht nichts.
Bei Programmstart mit getrennten Draht beginnt die Zange aufzuwickeln aber mehr passiert auch hier nicht. Fehlermeldung Wiederereinfädelungsfehler.
Normal M50 und M60 funktioniert, nur bei drahtbruch geht es nicht.
Vielleicht weiß jemand an was es liegt.

Problem drahtwiedereinfädelung Robofil 440

ROBO440, Dienstag, 05. April 2016, 08:30 (vor 501 Tagen) @ Bob1986

Wenn ich diesen Fehler habe dann wechsle ich das Wiedereinfädelungsmodul

nach ca 5000 Arbeitstunden kommt das bei mir vor .

wenn du weiter arbeiten willst dann steckst du das Wiedereinfädelungsmodul aus und machst die Technologie sicherer das der Drahtriss eher vermieden wird.

Gruss

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum