Leistungsabfall AC200

elireu, Montag, 17. April 2006, 14:28 (vor 4723 Tagen)

Bei unserer AC 200 D+SF ist die Schnittleistung seit Kurzem auf nahezu 50% reduziert. Problem trat unvermittelt nach ca. 2 wöchigem Stillstand der Maschine auf (Maschine ist seit Jahren nur sporadisch im Einsatz). Wir fertigen nur ein kleines Teilespektrum, daher ist ein sicherer Vergleich zur normalen Schnittleistung gegeben. Normalerweise wird nur in Mode 6 geschnitten. Keine Fehlermeldungen. Für Tips zur möglichen Ursache wäre ich sehr dankbar.
E. Linke (info@eckard-linke.de)

Leistungsabfall AC200

Dani ⌂, Baar, Dienstag, 18. April 2006, 13:44 (vor 4722 Tagen) @ elireu

Hallo ,
meiner Erfahrung nach ist nach einem längerem Unterbruch vielfach
die Obere Stromzuführungs-Kühlung verstopft , dies hat einen markanten
Leistungsverlust zur Folge! Einfach mal kontrollieren ob beim oberen
Kopf beim Röhrchen auf der rechten Seite Wasser austritt ,wenn nicht die Ursache
suchen (Röhrchen oder Schlauch verstopft)! Stromzuführungen ok? Alle Kabel gut leitend angeschlossen? Bin mal gespannt ob dies der Fehler ist !!

Gruss Dani

Leistungsabfall AC200

elireu, Dienstag, 18. April 2006, 21:13 (vor 4722 Tagen) @ Dani

Hallo Dani,

vielen Dank für die prompte Antwort. Ursache müßte woanders zu suchen sein, da Kühlung ok (intensiver Strahl, wurde auch erst kürzlich Pilotfilter erneuert). Stromzuführung war auch meine erste Vermutung, 2x verschoben/ gedreht, keine Besserung. Nicht nachvollziehbar ist der schlagartige Leistungsverlust, da außer der Teileaufspannung nichts an der Maschine verändert wurde. Wenn es am Generator liegen sollte, kann man das prüfen? (ev. interne, versteckte Codes?) Steuerung ist eine Agiematic CD.

Gruß Eckard

Leistungsabfall AC200

uwe @, Sonntag, 30. April 2006, 12:28 (vor 4710 Tagen) @ elireu

Bei unserer AC 200 D+SF ist die Schnittleistung seit Kurzem auf nahezu 50%
reduziert. Problem trat unvermittelt nach ca. 2 wöchigem Stillstand der
Maschine auf (Maschine ist seit Jahren nur sporadisch im Einsatz). Wir
fertigen nur ein kleines Teilespektrum, daher ist ein sicherer Vergleich
zur normalen Schnittleistung gegeben. Normalerweise wird nur in Mode 6
geschnitten. Keine Fehlermeldungen. Für Tips zur möglichen Ursache wäre
ich sehr dankbar.
E. Linke (info@eckard-linke.de)

hei

nach 2 wochen stillstand wird evt.dein leitwert zu hoch sein.kontrollieren.
nicht uber 10.

Leistungsabfall AC200

uwe, Sonntag, 30. April 2006, 13:00 (vor 4710 Tagen) @ uwe

Bei unserer AC 200 D+SF ist die Schnittleistung seit Kurzem auf nahezu

50%

reduziert. Problem trat unvermittelt nach ca. 2 wöchigem Stillstand der
Maschine auf (Maschine ist seit Jahren nur sporadisch im Einsatz). Wir
fertigen nur ein kleines Teilespektrum, daher ist ein sicherer

Vergleich

zur normalen Schnittleistung gegeben. Normalerweise wird nur in Mode 6
geschnitten. Keine Fehlermeldungen. Für Tips zur möglichen Ursache wäre
ich sehr dankbar.
E. Linke (info@eckard-linke.de)


hei

nach 2 wochen stillstand wird evt.dein leitwert zu hoch
sein.kontrollieren.
nicht uber 10.

ps:abfalldraht indrahtbehälter leeren.wen voll zieht der
abbfal zu viel strom

mfg uwe

Leistungsabfall AC200

uwe, Sonntag, 30. April 2006, 13:01 (vor 4710 Tagen) @ uwe

Bei unserer AC 200 D+SF ist die Schnittleistung seit Kurzem auf nahezu

50%

reduziert. Problem trat unvermittelt nach ca. 2 wöchigem Stillstand

der

Maschine auf (Maschine ist seit Jahren nur sporadisch im Einsatz).

Wir

fertigen nur ein kleines Teilespektrum, daher ist ein sicherer

Vergleich

zur normalen Schnittleistung gegeben. Normalerweise wird nur in Mode

6

geschnitten. Keine Fehlermeldungen. Für Tips zur möglichen Ursache

wäre

ich sehr dankbar.
E. Linke (info@eckard-linke.de)


hei

nach 2 wochen stillstand wird evt.dein leitwert zu hoch
sein.kontrollieren.
nicht uber 10.

ps:drahtbehälter leeren.wenn voll zieht der
abfall zu viel strom

mfg uwe

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum