Drahterodieren von Graphit

Matthias @, Montag, 21. März 2011, 16:49 (vor 2863 Tagen)

Hallo,
wer hat Erfahrungen damit oder stellt diese in Lohnarbeit her?
Wir haben des öfteren Elektrodenformen welche sich mit Drahterosion besser
herstellen lassen würden als mit Fräsen. Leider bietet das kaum Jemand an.
Vielleicht ist hier im Forum ja Jemand da der sich damit auskennt!
Danke
Matthias

Drahterodieren von Graphit

edm-dsc, Dienstag, 22. März 2011, 21:27 (vor 2862 Tagen) @ Matthias

Hallo,

ich habe schon mal Graphit erodiert, und kann sagen, besser als Fräsen.

Oberfläche war nur mit einem schnitt schon voll zu Frieden stellend.

Hab es auf eine Charmilles 330F mit Stahltechnologie gemacht.
Ohne Probleme.

Sollte dir also jeder Erodiere mit halbwegs guten Maschinen machen können.

Ein Probeschnitt wegen der Genauigkeit und los gehst.

Gruß
Michael

Drahterodieren von Graphit

Thomas, Mittwoch, 23. März 2011, 09:47 (vor 2862 Tagen) @ edm-dsc

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Ich habe allerdings mit eine Kupfertechnologie begonnen und diese optimiert. Auf Fanuc-W-1, da diese Maschine bald 20 Jahre auf dem Buckel hat, geh ich davon aus, dass mit neueren Maschinen noch bessere Oberflächen möglich sind.

Drahterodieren von Graphit

EDM-Anwender, Donnerstag, 24. März 2011, 20:14 (vor 2860 Tagen) @ Matthias

Hallo Matthias,

frag doch mal bei der Fa. EroTool GmbH an, die sind auf Drahterodieren spezialisiert.

Schöne Grüße

Drahterodieren von Graphit

Thomas ⌂ @, breitenfelde, Mittwoch, 30. März 2011, 09:15 (vor 2855 Tagen) @ Matthias

Hallo
Wir haben Drahterodiermaschinen der neuesten Generation.
Und erfahrungen mit Graphit, sowie technologien.
Bei interesse bitte melden.
MfG Thomas

Drahterodieren von Graphit

PeterBü @, Nürnberg, Montag, 19. September 2011, 20:24 (vor 2681 Tagen) @ Thomas

Hallo
Wir haben Drahterodiermaschinen der neuesten Generation.
Und erfahrungen mit Graphit, sowie technologien.
Bei interesse bitte melden.
MfG Thomas


Hallo Thomas,
haben vor zu Versuchszwecken Formelektroden ca 50 mm hoch statt aus Kupfer in Graphit zu schneiden und mit diesen dann auch bei uns Senkerodieren.
Größe ca 10 mal 8 mm und kleiner. Formgenauigkeit muß innerhalb von 0,01mm sein.
Anlage AGIE Cut Challenge 2 und AGIETRON Impact.
Bei der Challenge ist nur eine Technologie mit Hauptschnitt hinterlegt

Welche Technologien würdest du vorschlagen bzw. auf welche würdest Du aufbauen.
Wie viele Nachschnitte machst Du?
Senkt ihr da auch

Drahterodieren von Graphit

rüts, Dienstag, 08. Januar 2013, 17:08 (vor 2204 Tagen) @ PeterBü

Hallo,

ich erodiere Graphit auf einer Agie Challenge.
Es ist darauf zu achten dass beim schneiden von Graphit Feingraphit benutzt wird und die Leistung des Generators gedrosselt wird. Ansonsten kommt es an Filigranen und Dünnwandigen Geometrien zu ausbrüchen.
Es sollte auch ohne Nachschnitte gearbeitet werden.Nur ein Hauptschnitt und gut ist.

Drahterodieren von Graphit

Thomas @, Dienstag, 08. Januar 2013, 07:23 (vor 2205 Tagen) @ Matthias

Drahterodieren von Graphit ist kein Problem.
Du musst nur darauf achten, dass die Partikelgroesse des Graphites unter 5um liegt.
Ausserdem Filter und Wasser kontrollieren. Die sind schnell zu....

Gruss,

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum