sind gama drähte besser als verzinkte ????

Yusufff, Dienstag, 31. Mai 2011, 15:48 (vor 2789 Tagen)

sind gama drähte besser als verzinkte ????
#

sind gama drähte besser als verzinkte ????

Master of Wire, Montag, 06. Juni 2011, 14:24 (vor 2783 Tagen) @ Yusufff

laut Hersteller ist die Schneidleistung bei Gamma-Draht 25% besser gegenüber verzinktem Draht und gegenüber Messingdraht sogar um 50% besser, und fädelt genau so gut ein, wie HQ-Messingdraht (Quelle Homepage von Zapke-Wave)

sind gama drähte besser als verzinkte ????

Yusufff, Dienstag, 07. Juni 2011, 11:35 (vor 2783 Tagen) @ Master of Wire

dankescön und ist der drahtbruch höher als beim verzinkten draht

sind gama drähte besser als verzinkte ????

edm-dsc, Mittwoch, 08. Juni 2011, 23:08 (vor 2781 Tagen) @ Yusufff

Informationen zu Verschiedenen Drähten die Einigermaßen stimmen findet man auf der seite von STAMM

Bezeichnungen wie "Gamma" sind nicht besonders geläufig, weshalb man damit nur schwer eine Antwort bekommen wird.

Ich gehe davon aus, das es ein Kupfer bzw. Zink-Kupfer beschichteter Draht gemeint ist.

Ja, bei einigen Maschinen ist die Schneidleistung um einiges höher (ausgehend von den Standarttechnologien)

Die häufigkeit von Drahtbrüchen ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

- Bearbeitungsbedingungen
- - Spülung
- - Geometrie des Werkstücks
- - .......
- Technologie
- - Leistung
- - Zugspannung
- - Drahtgeschwindigkeit
- - .....
- Allgemeinzustand der Maschine
- - (Regelmäßige Wartung vor der Bearbeitung)
- - ....

sind gama drähte besser als verzinkte ????

Yusufff, Donnerstag, 09. Juni 2011, 10:22 (vor 2781 Tagen) @ edm-dsc

die wartungen will mein chef nicht bezahlen und mein kurs auch nicht ich sollte mir alles selber beibringen ... danke nochmals

Gamma phase

Reto, Freitag, 10. Juni 2011, 15:30 (vor 2779 Tagen) @ edm-dsc

Wenn ich mich nicht irre, kommt der Name Gamma von einer Thermischen behandlung.
Es ist nicht nur eine Beschichtung, sonder eher eine Infiltrierung.
Googlen gibt ein paar Seiten die mit Metallographie zu tun haben...

Gamma phase

Thomas Buchem ⌂ @, Wermelskirchen, Dienstag, 21. Juni 2011, 14:11 (vor 2768 Tagen) @ Reto

die Oberfäche von Gamma-Draht ist tatsächlich thermisch behandelt, hat also mit normal
verzinktem Draht nur bedingt vergleichbar. Es gibt ja auch Gamma-Draht mit Kupferkern.
Auf einer japanischen Maschine kann man mit Gammadraht ein Leistungsplus zwischen 10 und 30 % erzielen. Auch auf vielen Agie-Maschinen kann mann wesentlich schneller fahren, wenn der Generator geeignet ist (neuere Maschinentypen). Mehr als 10 % halte ich allerdings für wenig realistisch

sind gama drähte besser als verzinkte ????

Klein, Dienstag, 19. Juli 2011, 15:13 (vor 2740 Tagen) @ Yusufff

Gammadrähte sind verzinkte Drähte, unterscheiden sich von den herkömmlichen zinkbeschichteten Drähte durch das Glühtverfahren bei der Herstellung. Zum Schnellschneiden (Ra 0,3) nimmt man bevorzugt Gammaphasendrähte (Agie = Topas plus H; Japanische Maschinen = Megacut plus von bedra)wobei mit Focus auf die Oberfläche (Ra 0,1 - 0,2) Cobracut oder Megacut Drähten arbeitet.

Gammdrähte sind teurer im Vergleich zu Blankdrähten, sparen aber durch den enormen Leistungsvorteil (ca. 20% schneller) Kosten ein.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum