Neue Festplatte bei Agiematic Steuerung

peter ⌂ @, 6340 Baar, Mittwoch, 21. Juni 2006, 17:26 (vor 4659 Tagen)

Küzlich im Steuerschrank von unserer AGIE-CUT 250 HSS festgestellt:
Die Festplatte gibt auffällig gut hörbare Geräusche von sich.
Hat jemand schon Erfahrung gemacht, wie viele Jahre die Harddisk einer Agie Erodiermaschine hält und wo der Kostenpunkt für einen Neueinbau liegt.

Danke und Gruss Peter :cool:

Neue Festplatte bei Agiematic >> Problem gelöst

peter ⌂ @, 6340 Baar, Sonntag, 09. Juli 2006, 20:25 (vor 4640 Tagen) @ peter

:ok: Problem gelöst :ok:

Habe die Festplatte erfolgreich kopiert und ersetzt. Eigentlich war geplant eine 2.5" Festplatte wie in den Laptopp's zu verwenden. Weil die Festplatte der Agie-Maschine aber so klein war (ca. 200MB), kam mir die Idee eine Speicherkarte zu verwenden. Ich habe also die Festplatte durch eine CF-Card wie sie in Fotoapparaten verwendet wird ersetzt. Da ja relativ selten auf die Harddisk geschrieben wird, habe ich keine Bedenken wegen der limitierten Anzahl Schreibzyklen bei einer CF-Card. Das Ganze funktioniert bis jetzt tadellos.

[image]


[image]

Neue Festplatte bei Agiematic >> Problem gelöst

MAS @, Montag, 01. Januar 2007, 14:21 (vor 4465 Tagen) @ peter

Hallo Peter,

das war ein guter und kostengünstiger Weg.
Allerdings haben nur wenige AGIE-Anwender das Wissen und die Möglichkeit,
diese Platten zu kopieren.
Sicher, mit den richtigen "Werkzeugen" geht es schon, wie es halt so ist im Leben......

Übrigens, eine 128 MB CF-Card hätte genügt, da die Steuerung lediglich diese 128MB verwendet und sicher formatieren kann.

Wichtig ist, daß man eine schnelle Version verwendet, die zum Harddisk-Ersatz geeignet ist.

Neue Festplatte bei Agiematic >> Problem gelöst

agie2_user, Dienstag, 23. März 2010, 08:38 (vor 3288 Tagen) @ MAS

Was benötigt man an Software bzw Agie-Disketten o.ä., um eine HD bzw CF neu aufzusetzen?

Neue Festplatte bei Agiematic >> Problem gelöst

agieuser22 @, Samstag, 19. Juni 2010, 18:35 (vor 3200 Tagen) @ agie2_user

Hallo !

Konnten Sie das Problem inzwischen lösen ?

Grüße A. Halbrock

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum