AC Cut AH auf GF Cut300

Haberfeldtreiber, Dienstag, 13. Dezember 2011, 06:24 (vor 2591 Tagen)

Servus,

hat jemand von euch Erfahrung mit harten, verzinkten Drähten z.B. AC Cut AH gemacht?
Hab das Teil seit einigen Wochen im Einsatz (vorher 500er Messing) und seitdem bricht mir die Standzeit bei den Drahthäckslern und Gegenmessern extrem ein.
von ehemals 1500 - 2000Std. auf 200 - 300 Std.
Schneid den Draht auf den Charmilles Maschinen 440, 240cc und Cut 300.
Durchmesser = 0,25mm

Schnell is er ja, aber......:-(

Grüße

AC Cut AH auf GF Cut300

Pilz, Dienstag, 13. Dezember 2011, 16:27 (vor 2590 Tagen) @ Haberfeldtreiber

Hi,

hab mit Verzinkten Harten noch nichts geschnitten auf der charmilles 440ccs. Aber hab anfangs nur den normalen 900N Messing gehabt und Standzeit war max. 500 Std. mit den Messern eher kürzer.Techniker sagte mir das sei normal beim harten Draht.Sie seien eher auf den Weichen ausgelegt! Da klappts ja auch mit über 1000 Std. wie du sagst.


gruß Pilz

AC Cut AH auf GF Cut300

EDM-Man, Donnerstag, 15. Dezember 2011, 09:11 (vor 2589 Tagen) @ Haberfeldtreiber

Hallo zusammen,

ähnliche Erfahrung habe ich auch gemacht. Von meinem Lieferanten habe ich gehört es kommt ein neuer AH- Draht der nur 500 N hat. Wenn der dann auch die gleiche Leistung bringt währe dies optimal.
Fragt doch Deinen Lieferanten was er dazu sagen kann.

Haste eigentlich Originalmesser?

AC Cut AH auf GF Cut300

Haberfeldtreiber, Donnerstag, 15. Dezember 2011, 09:40 (vor 2589 Tagen) @ EDM-Man

Servus,

falls ein 500er AH Draht auf dem Markt kommt, werd ich mir auf jeden Fall mal
paar Spulen kommen lassen und testen.


Ich benutze ausschließlich Originalteile.


900er Draht wär schon genial, weil die höhere Konturpräzision und Parallelität
sehr gut is,
aber die ständigen Probleme mit den Messern nerven natürlich.
--> dann lieber 500....

Schöne Grüße

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum